Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt WHO warnt vor Zika-Ausbreitung in ganz Amerika
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt WHO warnt vor Zika-Ausbreitung in ganz Amerika
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 25.01.2016
Anzeige
Genf

Die Weltgesundheitsorganisation hat vor einer Ausbreitung des gerade für Schwangere gefährlichen Zika-Virus auf dem gesamten amerikanischen Kontinent gewarnt. Der von Mücken übertragene Erreger sei schon in 21 Ländern festgestellt worden, teilte die WHO in Genf mit. Das Virus steht im Verdacht, bei einer Infektion von Schwangeren Schädelfehlbildungen bei Babys auszulösen. Allein in Brasilien wurden fast 3900 Fälle ermittelt. Dabei ist der Kopfumfang des Kindes ungewöhnlich klein, geistige Behinderungen sind die Folge. In sechs Fällen hatten Schwangere sich mit Zika infiziert, bei Hunderten weiteren besteht ein entsprechender Verdacht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als Antwort auf den massiven Flüchtlingszustrom will die EU nun längerfristige Grenzkontrollen auf dem Kontinent prüfen.

25.01.2016

In Freiburg kommen Flüchtlinge nach angeblichen Diebstählen und sexueller Belästigung bei einigen Clubs kaum mehr am Türsteher vorbei. Die Polizei sucht nach möglichen Opfern. Kann ein Runder Tisch die Lösung bringen?

25.01.2016

Die Ungleichheit bei der Verteilung des Vermögens in Deutschland hat zugenommen. So verfügten die oberen zehn Prozent der Haushalte nach den jüngsten Daten 2013 ...

25.01.2016
Anzeige