Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Wahlbeteiligung in Katalonien auf Rekordkurs
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Wahlbeteiligung in Katalonien auf Rekordkurs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:48 21.12.2017
Barcelona

Bei der Regionalwahl in der spanischen Konfliktregion Katalonien zeichnet sich ein Beteiligungsrekord ab. Bis 18.00 Uhr hatten gut 68,3 Prozent aller wahlberechtigten Bürger ihre Stimme abgegeben. Das waren mehr als fünf Prozentpunkte mehr als bei der Parlamentswahl im Herbst 2015. Die größte Teilnahme bisher wurde in Katalonien bei den spanischen Parlamentswahlen von 1982 mit knapp 81 Prozent erreicht. Umfragen sagen ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den Unabhängigkeits-Befürwortern und ihren Gegnern voraus.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Vollversammlung der Vereinten Nationen hat die von US-Präsident Donald Trump ausgesprochene Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt für „null und nichtig“ erklärt. Die nicht bindende Resolution wurde am Donnerstag mit 128 gegen neun Stimmen verabschiedet.

21.12.2017

Seit fast 60 Jahren regieren die Castros Kuba. Nun tritt nach dem verstorbenen Fidel Castro auch sein Bruder Raúl ab - sein designierter Nachfolger verspricht: Die Revolution geht weiter.

21.12.2017

Möglichst viele abgelehnte Asylbewerber sollen zurück in die Heimat: Bund und Länder mühen sich, die Zahl der Abschiebungen und freiwilligen Ausreisen zu steigern. Gelungen ist das bisher nicht. Im Gegenteil. Wie kommt das? Und was sagt der Blick in einzelne Länder?

21.12.2017