Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Wahlforscher: SPD in Niedersachsen punktete mit Weil
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Wahlforscher: SPD in Niedersachsen punktete mit Weil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:33 15.10.2017
Berlin

Der Sieg der SPD in Niedersachsen geht nach einer Analyse der Forschungsgruppe Wahlen stark auf das hohe Ansehen ihres Ministerpräsidenten Stephan Weil und auf Landesthemen zurück. Der Amtsinhaber habe einen „sehr guten Imagewert“ von 2,0 auf einer Skala von minus 5 bis plus 5 erreicht, wie die Wahlforscher erläuterten. Zudem bescheinigten Weil 67 Prozent der Befragten gute Regierungsarbeit. CDU-Herausforderer Bernd Althusmann kam demnach auf einen Imagewert von 0,8 und wurde damit so schwach bewertet wie kein CDU-Spitzenkandidat im Land zuvor.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Österreich erlebt einen massiven Rechtsruck. Die konservative ÖVP mit ihrem Spitzenkandidaten Sebastian Kurz hat die Parlamentswahl klar gewonnen.

15.10.2017

Die Grünen in Österreich müssen erstmals seit ihrer Gründung um den Wiedereinzug ins Parlament zittern.

15.10.2017

Triumph für die SPD, schwere Schlappe für die CDU: Drei Wochen nach ihrer historischen Niederlage bei der Bundestagswahl haben die Sozialdemokraten die Landtagswahl ...

15.10.2017