Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Wehrbeauftragter Bartels stellt Jahresbericht vor
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Wehrbeauftragter Bartels stellt Jahresbericht vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:52 24.01.2017
Anzeige
Berlin

Nato-Aufrüstung im Baltikum, Friedenssicherung in Mali, die Ausbildung der Peschmerga-Kämpfer im Irak: Die Aufgaben der Bundeswehr wachsen. Ist die Truppe den neuen Aufgaben gewachsen? Wie steht es um Personal- und Ausrüstungsmängel? Der Wehrbeauftragte Hans-Peter Bartels stellt heute seinen Jahresbericht vor - und legt wohl bestehende Defizite in der Truppe offen. Er gilt als „Anwalt der Soldaten“, jährlich erreichen ihn tausende Anliegen und Beschwerden von Soldaten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die engere Parteiführung der SPD will heute bei einem vertraulichen Treffen in Berlin über die Kanzlerkandidatenfrage beraten. Ob bereits eine Entscheidung fällt, ist offen.

24.01.2017

Gleich an seinem ersten Arbeitstag hat US-Präsident Donald Trump Fakten geschaffen.

24.01.2017

Mit einem Trauergottesdienst und einem Staatsakt im Berliner Dom nimmt Deutschland heute Abschied vom früheren Bundespräsidenten Roman Herzog. Er war am 10. Januar im Alter von 82 Jahren gestorben.

24.01.2017
Anzeige