Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Weil absolviert letzten Wahlkampfauftritt in Hildesheim
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Weil absolviert letzten Wahlkampfauftritt in Hildesheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 14.10.2017
Anzeige
Hildesheim

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hat in Hildesheim seinen letzten Wahlkampfauftritt vor der Landtagswahl morgen absolviert. Unterstützung bekam er dabei von SPD-Bundeschef Martin Schulz. „Die Sozialdemokratie duckt sich nicht“, sagte Schulz mit Blick auf die Wahlniederlage bei der Bundestagswahl. Weil sei ein „grandioser“ Ministerpräsident. Der verwies auf die Umfragen: „Anfang August, da war der Unterschied 12 Prozent zwischen CDU und SPD und jetzt liegt die SPD knapp, aber vorne“, sagte Weil. Die SPD kommt im ZDF„Politbarometer“ auf 34,5 Prozent, die CDU auf 33.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit dem Putschversuch im vergangenen Jahr in der Türkei haben mehr als 600 ranghohe Staatsbeamte Asyl in Deutschland beantragt. Der Deutsche Richterbund befürchtet angesichts der Entlassungs- und Verhaftungswelle bei türkischen Staatsbediensteten das Ende einer unabhängigen Justiz in dem Land.

14.10.2017

Die Bundeswehr hat erneut technische Probleme mit ihren NH90-Hubschraubern. Die Mehrzweck-Helikopter, die auch in Mali im Einsatz sind, werden derzeit aus Sicherheitsgründen überprüft.

14.10.2017

Türkische Asylbewerber verdächtigen nach einem Medienbericht Mitarbeiter deutscher Ausländerbehörden, sie an regierungsnahe Medien in ihrer Heimat verraten zu haben.

14.10.2017
Anzeige