Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Weise: Integration von Flüchtlingen in Arbeitsmarkt wird lange dauern
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Weise: Integration von Flüchtlingen in Arbeitsmarkt wird lange dauern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:12 28.08.2016
Anzeige
Berlin

Die Integration der Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt wird nach Ansicht des Vorstandschefs der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, eine langwierige Aufgabe. Es werde lange dauern und viel kosten, sagte Weise, der derzeit auch dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge vorsteht, der „Bild am Sonntag“. 70 Prozent derer, die gekommen sind, seien zwar erwerbsfähig. Trotzdem werde „ein Großteil von ihnen zunächst in die Grundsicherung fallen, bevor wir sie in Arbeit bringen“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Staat kann die Steuerzahler nach Einschätzung von Unionsfraktionschef Volker Kauder nach der Bundestagswahl um etwa 15 Milliarden Euro entlasten.

28.08.2016

Die Frage, ob Angela Merkel auch nach der Bundestagswahl 2017 Kanzlerin bleiben soll, spaltet die Deutschen.

28.08.2016

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat seine „Stinkefinger“-Geste gegenüber rechten pöbelnden Demonstranten bei einem Auftritt in Salzgitter verteidigt.

27.08.2016
Anzeige