Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Weißes Haus: Larry Kudlow wird Trumps Top-Wirtschaftsberater
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Weißes Haus: Larry Kudlow wird Trumps Top-Wirtschaftsberater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:20 14.03.2018
Washington

Der Fernsehmoderator und Ökonom Larry Kudlow wird Donald Trumps oberster Wirtschaftsberater. Das Weiße Haus erklärte, Kudlow habe ein Angebot des US-Präsidenten akzeptiert. Der 70-Jährige wird Nachfolger von Gary Cohn, der das Weiße Haus auf eigenen Wunsch verlässt. Interessant ist, dass Kudlow sich zuletzt mehrfach gegen Strafzölle ausgesprochen hat, wie Trump sie auf Stahl- und Aluminiumimporte verhängen will. Kudlow moderiert derzeit im Kanal CNBC, er ist auch Radiomoderator und Kolumnist. In den 1980er Jahren beriet er die Regierung Ronald Reagans.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein alter Bekannter wird bald Donald Trump in Wirtschaftsfragen beraten. Der Kommentator des TV-Wirtschaftssenders CNBC, Larry Kudlow, soll in den Beraterstab des US-Präsidenten aufrücken. Doch er lehnt er Zölle, für die Trump eintritt, ab.

15.03.2018

Nach der Reaktion Londons auf den Giftanschlag auf den Ex-Doppelagenten Sergej Skripal hat Russland Großbritannien im UN-Sicherheitsrat Hysterie vorgeworfen.

14.03.2018

Die AfD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Alice Weidel, hat eine regelmäßige Erhöhung der Hartz-IV-Sätze verlangt.

14.03.2018