Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Weiter Ringen um CO2-Grenzwerte für Autos
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Weiter Ringen um CO2-Grenzwerte für Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:15 31.10.2013
Anzeige
Brüssel

Vertreter der EU-Staaten haben in Brüssel erneut über CO2-Grenzwerte für Autos gesprochen. Bei der Sitzung der EU-Botschafter der 28 EU-Länder wurde deutlich, dass das Thema weiter umstritten ist. Es geht um Grenzwerte für den Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid ab dem Jahr 2020. Deutschland fürchtet Nachteile für die heimische Autobranche mit ihren schweren Premium-Karossen. Italien und Frankreich forderten nach Angaben von Diplomaten, die europäischen Autobauer müssten gleich behandelt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Abhör-Affäre um das Handy von Bundeskanzlerin Angela Merkel dringt Deutschland bei US-Präsident Barack Obama auf konkrete Anti-Spionage-Zusagen.

31.10.2013

Deutschland soll Druck für eine Finanztransaktionssteuer in der EU machen. Das besiegeln Union und SPD als eines der ersten Vorhaben ihrer angestrebten Koalition.

31.10.2013

Die Pekinger Polizei hat den tödlichen Zwischenfall vor dem Kaiserpalast erstmals als Terrorakt eingestuft.

31.10.2013
Anzeige