Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Weiter „tiefgreifende Differenzen“ mit Türkei
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Weiter „tiefgreifende Differenzen“ mit Türkei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:22 28.09.2018
Berlin

Trotz Schritten zu einer Wiederannäherung bleiben die deutsch-türkischen Beziehungen in der Krise. Beim Staatsbesuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Berlin mahnten Kanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Einhaltung der Pressefreiheit und der Menschenrechte an. Merkel sprach von weiterhin „tiefgreifenden Differenzen“. Erdogan wies deutsche Vorwürfe am Abend bei einem Staatsbankett wütend zurück. Wegen Sicherheitsbedenken untersagte die Stadt Köln kurzfristig eine für Samstag geplante Großveranstaltung von Erdogan-Anhängern zur Eröffnung einer Moschee.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kölner Moschee-Eröffnung mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan morgen muss deutlich kleiner ausfallen als von den Organisatoren geplant.

28.09.2018

Trumps Kandidat fürs höchste US-Gericht ist weiter heftigen Missbrauchsvorwürfen ausgesetzt. Am Freitag stimmten die Republikaner einer FBI-Untersuchung des Falls zu.

28.09.2018

Bei der Kölner Moschee-Eröffnung mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan morgen darf die geplante Außenveranstaltung nach Angaben der Stadt nicht stattfinden.

28.09.2018