Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Weitere Migranten aus Griechenland in die Türkei abgeschoben
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Weitere Migranten aus Griechenland in die Türkei abgeschoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:53 08.04.2016
Anzeige
Istanbul

Am Morgen sind erneut Menschen von Griechenland aus in die Türkei abgeschoben worden. Die Flüchtlinge wurden von der Insel Lesbos aus über das Mittelmeer nach Dikili gebracht. Nach Angaben der griechischen Polizei waren 45 Migranten aus Pakistan auf dem Schiff. Die Rückführungen finden im Rahmen des EU-Türkei-Paktes statt. Aus dem Hafen von Lesbos ist außerdem noch ein zweites Schiff mit Flüchtlingen in Richtung Türkei gestartet. An Bord sollen einem Bericht des griechischen Staatsfernsehens zufolge 79 Menschen sein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr als jeder dritte Hartz-IV-Empfänger, der gegen vom Jobcenter verhängte Sanktionen Widerspruch einlegt oder klagt, erhält Recht.

09.04.2016

Nach der Schließung der sogenannten Balkanroute sind im März sehr viel weniger Flüchtlinge nach Deutschland gekommen.

08.04.2016

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) rechnet mit einer baldigen Zunahme des Flüchtlingsandrangs aus Afrika nach Europa.

08.04.2016
Anzeige