Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Weltnaturerbe Great Barrier Reef kommt nicht auf Rote Liste
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Weltnaturerbe Great Barrier Reef kommt nicht auf Rote Liste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:23 06.07.2017
Anzeige
Sydney

Das berühmte Great Barrier Reef kommt vorerst nicht auf die Rote Liste des gefährdeten Welterbes. Der Aktionsplan der australischen Regierung zum Schutz des weltgrößten Korallenriffs habe das Unesco-Komitee überzeugt, sagte Australiens Umweltminister Josh Frydenberg. Das Riff ist eine der größten Touristenattraktionen des Landes. Die Regierung will unter anderem zwei Milliarden Australische Dollar investieren, um die Wasserqualität zu verbessern. Teile des Riffs waren in den vergangenen Jahren abgestorben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kurz vor dem ersten Treffen zwischen Donald Trump und Wladimir Putin starten die USA eine neue Initiative im Syrien-Konflikt: US-Außenminister Tillerson schlägt Moskau eine Zusammenarbeit vor - stellt dabei aber eine Reihe von Bedingungen.

06.07.2017

Rom (dpa) - In der Flüchtlingskrise bringt Italien heute Vertreter von afrikanischen und europäischen Staaten an einen Tisch.

06.07.2017

Immer mehr Menschen in Deutschland sind trotz Arbeit gefährdet, in Armut abzugleiten.

06.07.2017
Anzeige