Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Weltsozialforum in Montreal eröffnet
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Weltsozialforum in Montreal eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 10.08.2016
Anzeige
Montreal

Mit einer Demo gegen soziale Ungleichheit ist das 13. Weltsozialforum in Montreal eröffnet worden. Bis zum 14. August werden rund 50 000 Menschen aus aller Welt, vor allem Mitglieder von Nichtregierungsorganisationen, erwartet. Es soll um Themen wie Klimawandel, Chancen für die Jugend und Steuergerechtigkeit gehen. Mehr als 1000 Organisationen sind in Montreal vertreten, 1200 Einzelveranstaltungen sind geplant. Das Weltsozialforum wurde 2001 als Gegenveranstaltung zum Weltwirtschaftsforum sowie zu den Gipfeltreffen der G7 und G20 gegründet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Donald Trump ist erneut mit einer zweideutigen Äußerung im Wahlkampf aufgefallen.

09.08.2016

Vom Westen hat sich der türkische Staatschef Erdogan für sein Durchgreifen nach dem gescheiterten Putschversuch viel Kritik anhören müssen - vom russischen Präsidenten Putin nicht. Bei einem Treffen in St. Petersburg rücken Ankara und Moskau wieder enger zusammen.

10.08.2016

Die Nato sieht in der Wiederannäherung zwischen der Türkei und Russland offiziell keine besorgniserregende Entwicklung.

09.08.2016
Anzeige