Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Weltweite Würdigung von Kohls Leistungen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Weltweite Würdigung von Kohls Leistungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:52 17.06.2017
Anzeige
Berlin

Weltweit haben Spitzenpolitiker den verstorbenen Alt-Kanzler Helmut Kohl gewürdigt. Mit Kohl verliere man einen sehr großen Europäer, sagte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron. Kohl sei eine der größten politischen Führungsfiguren im Nachkriegseuropa gewesen, sagte der frühere US-Präsident George H. W. Bush. Kanzlerin Angela Merkel nannte Kohl einen großen Deutschen und einen großen Europäer. Er sei ein Glücksfall für die deutsche Geschichte gewesen, sagte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Kohl war gestern im Alter von 87 Jahren gestorben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rom (dpa) - Bereits zum vierten Mal wird Bundeskanzlerin Angela Merkel heute von Papst Franziskus zur Privataudienz empfangen.

17.06.2017

Drei Monate vor der Bundestagswahl ringen die Grünen um ein geschlossenes Auftreten der Partei.

16.06.2017

US-Präsident Donald Trump will mit der Kuba-Politik seines Vorgängers Barack Obama brechen und eine härtere Linie gegenüber Havanna verfolgen.

16.06.2017
Anzeige