Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Widerstand bei Räumung von Flüchtlingslager in Calais
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Widerstand bei Räumung von Flüchtlingslager in Calais
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:24 29.02.2016
Anzeige
Calais

Unter starkem Polizeischutz hat im nordfranzösischen Calais die umstrittene Räumung des Flüchtlingslagers begonnen. Provisorische Unterkünfte, Baracken und Zelte der Migranten wurden mit Hilfe von Bulldozern und Einsatzkräften eingerissen. Gegen die Aktion gab es Protest von Flüchtlingen und Hilfsorganisationen. Mehrere Zelte und provisorische Bauten wurden aus Widerstand gegen die Räumung in Brand gesteckt. Nach einem Bericht des Senders BFMTV gingen die Einsatzkräfte auch mit Tränengas und Wasserwerfern gegen Protestierende vor.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erika Steinbach provoziert gern. Ging der Foto-Tweet der konservativen CDU-Frau nun zu weit? Die Parteispitze distanziert sich von dem Tweet - doch ob politische Konsequenzen folgen, bleibt offen.

01.03.2016

Ausreisepflichtige Marokkaner sollen leichter aus Deutschland abgeschoben werden können.

29.02.2016

Die Lage in Griechenland wird immer dramatischer. Verzweifelte Flüchtlinge stürmen den mazedonischen Grenzzaun. Die Polizei setzt Tränengas ein.

01.03.2016
Anzeige