Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Willkommen im weiß-blauen Schicksalsjahr

München Willkommen im weiß-blauen Schicksalsjahr

. Was Wahlen angeht, wird 2018 wohl eher langweilig: Nur in Hessen und Bayern wird gewählt. Doch die Abstimmung im Freistaat hat es in sich – und könnte die letzte absolute Mehrheitspartei auf Normalmaß schrumpfen.

Voriger Artikel
Erster Sieg für die GroKo-Gegner in der SPD
Nächster Artikel
Erster Sieg für GroKo-Gegner - Gabriel kritisiert Verfahren

Wird’s denn gehen? Horst Seehofer (r.) und sein politischer Erbe und Dauer-Rivale Markus Söder wollen die absolute Mehrheit retten.

Quelle: Foto: P. Kneffel/dpa

München. Bayerns Tag der Wahrheit 2018 dürfte der 14. Oktober werden. Dann entscheidet sich, ob auch der Landtag in München kräftig durchgewirbelt wird – wie in den vergangenen Jahren bereits in vielen anderen deutschen Parlamenten geschehen. Nach der Rekordpleite bei der Bundestagswahl 2017 ist die Ausgangslage unklar wie lange nicht im Freistaat.

Gemessen an den anderen Unsicherheiten im Freistaat ist das aber nur ein Randaspekt. Viel wichtiger sind folgende Fragen: Kann die CSU mit ihrer neuen Doppelspitze aus Parteichef Horst Seehofer und Spitzenkandidat Markus Söder ihre absolute Mehrheit verteidigen? Oder brauchen die seit mehr als 60 Jahren regierenden Christsozialen nach der Landtagswahl einen Koalitionspartner, wie schon von 2008 bis 2013? Und was wird aus der AfD? Kann sie auch in Bayern das alte Dogma von Franz Josef Strauß („Rechts von der CSU darf es keine demokratisch legitimierte Partei geben!“) kippen und ins Parlament einziehen?

Für die erfolgsverwöhnte CSU geht es nach dem Debakel mit 38,8 Prozent bei der Bundestagswahl nicht nur um die absolute Mehrheit an Landtagsmandaten, auch ihre bundes- und europapolitische Bedeutung steht bei dem Urnengang auf dem Spiel, zumindest indirekt. 47,7 Prozent holte die Partei 2013 mit Seehofer an der Spitze – das reichte zur Wiedereroberung der absoluten Mehrheit im ehrwürdigen Maximilianeum.

Für die CSU ist die absolute Mehrheit auch Teil ihres Selbstverständnisses und ein wichtiger Faktor für ihre überregionale Bedeutung. CSU-Chef Seehofer hält deshalb auch an der absoluten Mehrheit als Zielmarke für seine Partei fest – grundsätzlich wenigstens. „Eine absolute Mehrheit bleibt für die Volkspartei CSU natürlich immer das generelle Ziel“, sagte er zuletzt der Deutschen Presse-Agentur. Er betonte aber: „Jetzt, in den nächsten Monaten, müssen wir uns erst einmal aus der Talsohle nach oben arbeiten.“ Also stabil über 40 Prozent. Erst dann könne man über „größere Ziele“ reden.

Problematisch aus CSU-Sicht: Eine Fortsetzung der Alleinregierung wird von den Bayern laut Umfrage weder gewünscht (das sagten nur 20 Prozent) noch für realistisch gehalten (26 Prozent). Der CSU-Ehrenvorsitzende Theo Waigel räumte im Parteiorgan „Bayernkurier“ kürzlich ein: „Auch schon früher war bekannt, dass absolute Mehrheiten vom Wähler nicht sonderlich geliebt werden.“

Söder spricht deshalb ebenfalls nicht offensiv von der absoluten Mehrheit. Seit Mitte Dezember trägt der ehrgeizige Franke nun offiziell die Verantwortung für das Abschneiden der CSU zusammen mit Seehofer – bis er diesen Ende März/Anfang April als Ministerpräsident ablöst. Bei einer Pleite im Oktober würde es aber zu einer Ära Söder kaum noch kommen.

Von M. Hadem und C. Trost

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik im Rest der Welt
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Januar 2018 zu sehen!

Eine kleine Winterkostprobe gab es bereits. Haben Sie Lust auf mehr Schnee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr