Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Wirtschaft fordert von neuer Regierung Fortschritt bei Energiewende
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Wirtschaft fordert von neuer Regierung Fortschritt bei Energiewende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:39 24.09.2013
Anzeige
Berlin

Die deutsche Wirtschaft hat am Tag nach der Bundestagswahl Fortschritte bei der Energiewende sowie eine Investitionsoffensive angemahnt. Eine bezahlbare und sichere Energieversorgung stehe ganz oben auf der Forderungsliste an die neue Bundesregierung. Das erklärten der Industrieverband BDI, der Deutsche Industrie- und Handelskammertag sowie der Handwerksverband ZDH in Berlin. Die Spitzenverbände warnten zugleich davor, die Haushaltskonsolidierung zu vernachlässigen und Steuern zu erhöhen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Spitzenpersonal der Grünen stellt geschlossen seine Ämter zur Verfügung. Grund ist das schlechte Abschneiden der Partei bei der Bundestagswahl.

23.09.2013

Trotz aller Absagen der SPD dringt die Linke weiter auf Gespräche über eine rot-rot-grüne Koalition.

24.09.2013

Bei den Grünen stellt die gesamte Führung ihre Ämter geschlossen zur Verfügung. Der Bundesvorstand und der Parteirat würden beim nächsten Parteitag im Herbst vorzeitig neu gewählt.

23.09.2013
Anzeige