Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt ZDF-„Politbarometer“: 59 Prozent fänden Jamaika gut
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt ZDF-„Politbarometer“: 59 Prozent fänden Jamaika gut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 29.09.2017
Berlin

Eine klare Mehrheit der Deutschen ist laut einer Umfrage für die Bildung einer Jamaika-Koalition. 59 Prozent fänden ein Bündnis von Union, FDP und Grünen gut, 22 Prozent schlecht und 15 Prozent der Befragten ist es egal, ergab das ZDF-„Politbarometer“. Demnach fänden nur 23 Prozent eine Fortsetzung der großen Koalition besser, hieß es im ZDF-„Morgenmagazin“. 62 Prozent begrüßen es, dass die SPD in die Opposition gehen will, nur 29 Prozent sind dagegen. Auf die Frage, ob die AfD nach ihrem Einzug in den Bundestag langfristig erfolgreich sein wird, antworteten 72 Prozent mit Nein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Kanzleramtsminister Peter Altmaier soll Interims-Finanzminister werden. Der CDU-Politiker rechnet außerdem mit zähen Verhandlungen um die Regierungsbildung aus Union, FDP und Grünen.

29.09.2017

Altkanzler Gerhard Schröder soll am Freitag in den Aufsichtsrat des russischen Ölkonzerns Rosneft gewählt werden. Was ist das für ein Unternehmen? Und warum lässt sich Schröder für Putin einspannen? Oder ist ein Ex-Kanzler in Kremlnähe sogar in deutschem Interesse?

29.09.2017

Die SPD-Vizevorsitzende Manuela Schwesig hat sich Kritik ehemaliger Parteigrößen an der Neuaufstellung der Sozialdemokraten verbeten.

29.09.2017