Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Zahl der Übergriffe gegen Flüchtlingsunterkünfte weiter gestiegen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Zahl der Übergriffe gegen Flüchtlingsunterkünfte weiter gestiegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:24 16.12.2015
Anzeige
Berlin

Die Zahl der Übergriffe gegen Unterkünfte von Asylbewerbern in Deutschland ist erneut gestiegen. Von Jahresbeginn bis Mitte Dezember erfasste die Polizei 850 solcher Fälle. Das erklärte ein Vertreter des Bundeskriminalamts nach Teilnehmerangaben im Innenausschuss des Bundestages. Bis zum 7. Dezember hatte das BKA noch 817 Übergriffe gegen Flüchtlingsunterkünfte gezählt. Das Bundesinnenministerium bestätigte die neuen Zahlen. Überwiegend handele es sich um Sachbeschädigungen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft hat das Amtsgericht Gera Haftbefehl gegen zwei Männer erlassen. Den Festgenommenen wird versuchte schwere Brandstiftung vorgeworfen.

16.12.2015

Schon wieder steht ein EU-Gipfel im Zeichen der Flüchtlingskrise. Jetzt sollen europäische Grenzschützer auch gegen den Willen der betroffenen Staaten aktiv werden. Das gibt Streit.

17.12.2015

Noch vor Weihnachten muss sich ein Mann im brandenburgischen Oranienburg vor Gericht verantworten, nachdem sein Nazi-Tattoo vor wenigen Wochen in einem Schwimmbad aufgefallen war.

16.12.2015
Anzeige