Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Zeitung: Merkel erteilt Schuldenschnitt für Athen erneut Absage
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Zeitung: Merkel erteilt Schuldenschnitt für Athen erneut Absage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:11 01.12.2012
Anzeige
Berlin

Kanzlerin Angela Merkel hat einem Schuldenschnitt für Griechenland erneut eine Absage erteilt. Schulden zu erlassen sei „keine Lösung“, sagte die CDU-Chefin vor der CSU-Landesgruppe im Bundestag. Das berichtet die „Passauer Neuen Presse“ unter Berufung auf Teilnehmer. Wenn man Griechenland die Schulden erlasse, könnten auch andere Länder einen Schuldenschnitt verlangen. Die CDU-Chefin warnte zugleich davor, die Hilfen für Griechenland einzustellen. Das könne erhebliche negative Auswirkungen auch auf Deutschland haben.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Griechenland kann auf die Freigabe von neuen Hilfsmilliarden hoffen. Heute setzten sich die internationalen Geldgeber in Brüssel erneut an den Verhandlungstisch, ...

01.12.2012

Israels Verteidigungsminister Ehud Barak will nach der vorgezogenen Parlamentswahl in zwei Monaten aus der Regierung ausscheiden.

01.12.2012

Gastgeber Katar hat zur Eröffnung des UN-Klimagipfels alle 194 Teilnehmerstaaten zur Zusammenarbeit aufgerufen.

01.12.2012
Anzeige