Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Zeitung: Rösler will auch bei 5,1-Prozent-Ergebnis FDP-Chef bleiben
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Zeitung: Rösler will auch bei 5,1-Prozent-Ergebnis FDP-Chef bleiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:15 04.01.2013
Berlin

Er werde auch bei einem Wahlergebnis von 5,1 Prozent sein Amt nicht aufgeben. Das sagte Rösler nach Informationen der „Rheinischen Post“ aus Parteikreisen zu engen Vertrauten. Er werde sich nicht aus der Verantwortung stehlen und bis zum Wahltag alles für einen Erfolg in Niedersachsen tun.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der CDU-Bundesvorstand trifft sich heute unter Leitung von Parteichefin und Kanzlerin Angela Merkel zu einer Klausur im niedersächsischen Wilhelmshaven. Zentrales Thema des zweitägigen Treffens zum Auftakt des Wahljahres 2013 ist die Wirtschaftslage in Deutschland.

04.01.2013

Mit einem Auftritt von Kanzlerkandidat Peer Steinbrück startet die niedersächsische SPD heute in Emden in die heiße Phase des Landtagswahlkampfs. Gemeinsam mit Niedersachsens SPD-Spitzenkandidat Stephan Weil will Steinbrück die Siag Nordseewerke besuchen und sich bei Geschäftsführung und Betriebsrat über die Lage bei dem insolventen Windkraft-Zulieferer informieren.

04.01.2013

Die Spenden an die Bundestagsparteien sind im vergangenen Jahr laut einem Zeitungsbericht insgesamt nicht zurückgegangen. Vermehrte Spenden von weniger als 50 000 Euro hätten den Rückgang bei den Großspenden sogar auffangen können.

04.01.2013