Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Zentrale Wahlversprechen der Union fraglich
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Zentrale Wahlversprechen der Union fraglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:51 09.11.2013
Anzeige
Berlin

Zentrale Wahlversprechen der Union stehen in den Koalitionsgesprächen mit der SPD auf der Kippe. Angesichts begrenzter Spielräume gilt die Finanzierung von Kernanliegen wie mehr Kindergeld und der Abbau heimlicher Steuererhöhungen inzwischen als ungewiss. Unionsfraktionschef Volker Kauder ließ offen, ob es bei der angestrebten Anhebung von Kindergeld und Kinderfreibetrag bleibt. Nach Informationen der „Rheinischen Post“ soll sich die Unionsspitze von der Kindergelderhöhung verabschiedet haben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zentrale Wahlversprechen der Union stehen in den Koalitionsgesprächen mit der SPD auf der Kippe.

09.11.2013

Die NSA-Abhöraffäre hat zum Absturz der Beliebtheitswerte von US-Präsident Barack Obama in Deutschland und zu einem erheblichen Vertrauensverlust geführt.

09.11.2013

Die Reform des europäischen CO2-Handels ist weitgehend in trockenen Tüchern. Vertreter der EU-Staaten gaben am Freitag grünes Licht zu Plänen der EU-Kommission und des Europaparlaments.

09.11.2013
Anzeige