Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Zika: Erstes Baby mit Schädelfehlbildung in Spanien bekannt geworden
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Zika: Erstes Baby mit Schädelfehlbildung in Spanien bekannt geworden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 25.07.2016
Anzeige
Barcelona

In Spanien ist erstmals der Fall eines Zika-infizierten Babys mit einer Hirnschädigung bekannt geworden. Das Kind sei in Barcelona mit einer Schädel- und weiteren Fehlbildungen auf die Welt gekommen, teilten die zuständigen Ärzte mit. Die Mutter habe sich auf einer Lateinamerikareise mit dem von einer Mücke übertragenen Erreger infiziert, hieß es. Es gilt als wissenschaftlich gesichert, dass der Zika-Erreger zu Schädelfehlbildungen bei Neugeborenen führen kann.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dorniger Start für Hillary Clinton in den wichtigsten Parteitag ihres politischen Lebens: Der Konvent in Philadelphia wird von einer lästigen E-Mail-Affäre überschattet. Die gegnerischen Republikaner um Donald Trump feixen.

25.07.2016

Mit der Last einer neuen E-Mail-Affäre und dem Rücktritt von Parteichefin Debbie Wasserman Schultz ist Hillary Clinton holprig in ihren Nominierungsparteitag in Philadelphia gestartet.

25.07.2016

Wolfgang Schäuble will es, die Junge Union will es, die Versicherungswirtschaft und nun auch das Wirtschaftsinstitut IW. Der Druck wächst, noch länger zu arbeiten und später in Rente zu gehen.

26.07.2016
Anzeige