Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Zuwanderung nimmt kräftig zu - nicht nur Flüchtlinge kommen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Zuwanderung nimmt kräftig zu - nicht nur Flüchtlinge kommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 06.01.2016
Anzeige
Berlin

Die Zuwanderung nach Deutschland ist auf Rekordniveau. „Für 2015 werden wir die höchsten Zuwanderungszahlen seit 1950 verzeichnen“, sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière. Die Entwicklung geht unter anderem auf die enorm wachsende Zahl an Flüchtlingen zurück, die ins Land kommen. 2015 wurden fast 1,1 Millionen Asylsuchende in Deutschland registriert - so viele wie nie zuvor. Aber auch die übrige Migration in die Bundesrepublik - etwa zum Studieren oder Arbeiten - nimmt seit längerem zu.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen des Verdachts auf Sprengstoff ist das Kanzleramt vorübergehend abgesperrt worden. Experten gaben aber bereits nach kurzer Zeit Entwarnung.

06.01.2016

Im vergangenen Jahr sind in Deutschland fast 1,1 Millionen Flüchtlinge registriert worden - etwa 428 500 davon aus Syrien. Das teilte das Bundesinnenministerium mit.

06.01.2016

Die Sozialisten haben nach 16 Jahren ihre Mehrheit in der Nationalversammlung verloren. Die Regierungsgegner wollen das südamerikanische Land grundlegend umkrempeln - und Präsident Maduro aus dem Amt treiben.

07.01.2016
Anzeige