Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Zwei Bundeswehrsoldaten sterben bei Hubschrauberabsturz in Mali
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Zwei Bundeswehrsoldaten sterben bei Hubschrauberabsturz in Mali
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:32 26.07.2017
Anzeige
Berlin

Beim Absturz eines Kampfhubschraubers in Mali sind zwei Bundeswehrsoldaten ums Leben gekommen. Das teilte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen am Abend bei einem kurzfristig anberaumten Pressestatement in Berlin mit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Helfer arbeiten bis zur Erschöpfung. Doch die Cholera-Epidemie im Jemen breitet sich weiter aus. Das arabische Bürgerkriegsland leide unter dem weltweit schlimmsten Cholera-Ausbruch, warnt die Weltgesundheitsorganisation.

26.07.2017

Ein Hubschrauber der Bundeswehr mit zwei deutschen Besatzungsmitgliedern ist in Mali abgestürzt. Das Unglück mit dem Tiger-Kampfhubschrauber passierte in Tabankort in der Region Gao.

26.07.2017

Das todkranke britische Baby Charlie Gard soll in einem Hospiz für Kinder sterben. Darauf einigten sich britischen Medien zufolge Eltern und Ärzte.

26.07.2017
Anzeige