Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Zwei Vorstandsmitglieder der Piraten ziehen sich zurück
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Zwei Vorstandsmitglieder der Piraten ziehen sich zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:17 26.10.2012
Anzeige
Berlin

Die Krise bei der Piratenpartei eskaliert: Zwei Mitglieder des Bundesvorstands ziehen sich aus dem Gremium zurück. Zuletzt waren dort massive Meinungsverschiedenheiten öffentlich geworden. Die Berlinerin Julia Schramm erklärte, ihre Entscheidung stehe in keinem Zusammenhang mit der Arbeit des Parteigremiums. Schramm war nach Veröffentlichung ihres Buchs „Klick mich“ wegen ihrer Haltung zum Urheberrecht heftig kritisiert worden. Außerdem kündigte Vorstandsmitglied Matthias Schrade seinen Rückzug an.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Julia Schramm, Vorstandsmitglied der Piratenpartei, tritt nach Medienberichten von ihrem Amt zurück. Sie wolle ihre Entscheidung noch heute bekanntgeben, berichtete „stern.de“.

26.10.2012

Die Kür von Peer Steinbrück zum Kanzlerkandidaten hat den Sozialdemokraten in den Umfragen nur ein kurzes Zwischenhoch beschert.

26.10.2012

Die Kür von Peer Steinbrück zum Kanzlerkandidaten hat den Sozialdemokraten in den Umfragen nur ein kurzes Zwischenhoch beschert.

26.10.2012
Anzeige