Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Zypern-Hilfen könnten sich auf 17,5 Milliarden Euro belaufen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Zypern-Hilfen könnten sich auf 17,5 Milliarden Euro belaufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:45 22.11.2012
Nikosia

Das Hilfspaket für Zypern könnte sich auf insgesamt 17,5 Milliarden Euro belaufen. Diese Zahl bestätigte der Finanzminister des Inselstaates, Vassos Shiarly, nach der Übergabe des Etats für 2013 an den Parlamentspräsidenten Giannakis Omirou gegenüber der Presse. Zypern macht hohe Verluste der Banken zu schaffen, die eng mit griechischen Geldhäusern verbunden sind. Damit wurden sie auch hart vom Schuldenverzicht der privaten Gläubiger Griechenlands im Frühjahr getroffen. Die Regierung Zyperns hatte Ende Juni deshalb einen Antrag in Brüssel auf ein Hilfspaket gestellt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Vetodrohungen und Säbelrasseln der Mitgliedstaaten hat die Schlacht um den billionenschweren EU-Haushaltplan begonnen.

22.11.2012

Immer mehr Berufstätige entscheiden sich für ein Kind - und immer mehr Väter gehen in Elternzeit. Bei mehr als jedem vierten Kind steigt der Vater vorübergehend aus dem Job aus - ein neuer Rekord.

23.11.2012

Seit sechs Jahren gibt es das Elterngeld. Einige Ziele scheinen erreicht: Immer mehr Berufstätige entscheiden sich für ein Kind - und immer mehr Väter gehen in Elternzeit.

22.11.2012