Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Zypries als Wirtschaftsministerin im Gespräch
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Zypries als Wirtschaftsministerin im Gespräch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 24.01.2017
Anzeige
Berlin

Die bisherige Parlamentarische Staatssekretärin Brigitte Zypries ist als neue Wirtschaftsministerin im Gespräch. Sie könnte Nachfolgerin von Sigmar Gabriel werden, wenn dieser ins Auswärtige Amt wechseln sollte, wie die Deutsche Presse-Agentur aus SPD-Kreisen erfuhr. Die 63-jährige Zypries war von 2002 bis 2009 Bundesjustizministerin und ist heute unter Gabriel Staatssekretärin. Die „Zeit“ hatte berichtet, dass Gabriel nach seinem Verzicht auf die SPD-Kanzlerkandidatur und den Parteivorsitz Außenminister werden will.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Paukenschlag bei der SPD: Partei-Chef Sigmar Gabriel verzichtet auf die Kanzlerkandidatur und schlägt den bisherigen EU-Parlamentspräsidenten Martin Schulz als Herausforderer ...

24.01.2017

Sigmar Gabriel wird nicht Kanzlerkandidat der SPD und er gibt das Amt des Parteivorsitzenden auf. Am Dienstagabend erklärte der scheidende Chef, warum.

24.01.2017

Der letzte Sonntag im September soll es sein - dann wird der nächste Bundestag gewählt. Unglücklich über den Termin ist der Stadtstaat Berlin - denn der 24. September ist auch Marathon-Tag.

24.01.2017
Anzeige