Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik RWE-Chef zieht Schlussstrich unter Pro-Atom-Kurs
Nachrichten Politik RWE-Chef zieht Schlussstrich unter Pro-Atom-Kurs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:16 25.10.2012
München

Der neue RWE-Chef Peter Terium beendet nach einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ den Pro-Atom-Kurs seines Vorgängers Jürgen Großmann. Der Konzern steht nach seinen Angaben kurz vor dem Verkauf der britischen Atomtochter Horizon, die der Konzern mit dem Rivalen Eon betreibt. RWE steige aus dem Neubau von Kernkraftwerken komplett aus, kündigte Terium im Interview der Zeitung an. Terium schwenkt damit endgültig auf eine neue Linie ein. Das Geschäft mit Solarparks will Terium in den nächsten Jahren ausbauen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die steigende Zahl von Asylbewerbern aus den Balkanländern beschäftigt die EU-Staaten. Die EU-Innenminister beraten heute in Luxemburg über Konsequenzen.

25.10.2012

Der Internationale Währungsfonds hat Portugal erwartungsgemäß eine weitere Kredithilfe bewilligt.

25.10.2012

Über Parteigrenzen hinweg haben sich Hessen, Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz und Bremen nach einem Zeitungsbericht auf eine Reform des Steuersystems verständigt.

25.10.2012