Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik Schäuble wirbt weiter für Steuerabkommen mit Schweiz
Nachrichten Politik Schäuble wirbt weiter für Steuerabkommen mit Schweiz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 23.10.2012
Berlin

Finanzminister Wolfgang Schäuble hat bei SPD und Grünen erneut um Zustimmung zum umstrittenen Steuerabkommen mit der Schweiz geworben. Mit dem Abkommen werde Steuergerechtigkeit sowohl für die Zukunft als auch rückwirkend für Altvermögen erreicht. Der weitere Ankauf von Steuer-CDs sei keine Alternative, sagte Schäuble. Das Steuerabkommen soll im Januar in Kraft treten. Die von SPD und Grünen geführten Länder lehnen es bisher ab. Schwarz-Gelb benötigt im Bundesrat die Zustimmung der Opposition.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für Europa ist kein Platz in der außenpolitischen TV-Debatte der US-Präsidentschaftskandidaten gewesen. Weder Präsident Barack Obama noch sein Herausforderer Mitt Romney erwähnten den Kontinent.

23.10.2012

Wegen früherer Kontakte zu einem Gangster-Syndikat hat der japanische Justizminister Keishu Tanaka nach nur einem Monat Amtszeit seinen Rücktritt erklärt.

23.10.2012

Barack Obama setzt auf Angriff, Mitt Romney bleibt gelassen: Zwei Wochen vor der US-Präsidentenwahl haben sich der Amtsinhaber und sein Herausforderer ein letztes Rededuell ...

23.10.2012