Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik Zähe Gipfelberatungen in Brüssel
Nachrichten Politik Zähe Gipfelberatungen in Brüssel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:51 19.10.2012
Anzeige
Brüssel

Die Beratungen der EU-Staats- und Regierungschefs beim EU-Gipfel haben sich in die Länge gezogen. Wie Diplomaten in Brüssel berichteten, sprachen die „Chefs“ über die langfristige Reform der Eurozone. Dazu gehören Themen wie ein gemeinsames Budget des Währungsgebiets oder individuelle Reformverträge zwischen Brüssel und den Staaten. Kanzlerin Angela Merkel wollte sich nach Ende der Debatten noch vor den Medienvertretern äußern. Zuvor hatten die sich die 27 EU-Staaten im Streit über die Einführung einer gemeinsamen Bankenaufsicht auf einen Kompromiss verständigt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im europäischen Streit über die Einführung einer gemeinsamen Bankenaufsicht hat Bundeskanzlerin Angela Merkel einen Etappensieg errungen.

19.10.2012

Der Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, hat den SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück nach dessen Auftritt im Bundestag verspottet.

19.10.2012

Knapp ein Jahr vor Bundes- und Landtagswahl kommt die CSU heute (zu einem Parteitag in München zusammen.

19.10.2012
Anzeige