Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik Zahl von Piratenangriffen auf niedrigstem Stand seit 2009
Nachrichten Politik Zahl von Piratenangriffen auf niedrigstem Stand seit 2009
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 22.10.2012
Anzeige
Kuala Lumpur

Die Zahl der Piratenangriffe ist weltweit auf den niedrigsten Stand seit 2009 zurückgegangen. Verstärkte Kontrollen und die internationalen Antipiraterie-Einsätze von Seestreitkräften hätten die Piraten zurückgedrängt, heißt es in einem Bericht des Internationalen Maritimen Büros. In den ersten neun Monaten dieses Jahres sank die Zahl der Angriffe auf 233 - im Vorjahr waren es 352. Vor allem vor der Küste Somalias haben sich die Marineeinsätze bezahlt gemacht, sagte IMB-Chef Pottengal Mukundan.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die FDP rechnet mit einer raschen Klärung der Streitfragen innerhalb der schwarz-gelben Koalition. Man habe eine enge Zusammenarbeit.

22.10.2012

Die wegen ihrer Sparpolitik heftig kritisierte Regierung in Spanien hat bei einer Regionalwahl in Galicien Rückendeckung von den Wählern erhalten.

22.10.2012

Mit je einem TV-Debattensieg in der Tasche treffen US-Präsident Barack Obama und sein Herausforderer Mitt Romney heute bei ihrem dritten und letzten Rededuell aufeinander.

22.10.2012
Anzeige