Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 5 ° heiter

Navigation:
DREI FRAGEN AN...

Lübeck DREI FRAGEN AN...

1 Herr Noer, der Nordwesten von Kopenhagen ist eine ausgesprochen raue Gegend.

Voriger Artikel
Ein Preis — zwei strahlende Sieger
Nächster Artikel
Die Spur der Bilder

...Regisseur Michael Noer (34).

Lübeck. 1 Herr Noer, der Nordwesten von Kopenhagen ist eine ausgesprochen raue Gegend. Hatten Sie Probleme, in diesem Umfeld einen Film zu drehen? Die Gegend ist rau, das stimmt, aber wir hatten keine Probleme. Mein letzter Film spielte in einem Gefängnis, und dort haben wir Kontakte geknüpft, die uns dann in Kopenhagen-Nordwest viele Türen geöffnet haben. Viele der harten Jungs dort hatten den Gefängnisfilm gesehen und für authentisch gehalten, das hat uns geholfen.

2Die kriminelle Szene, die Sie in Ihrem Film darstellen, ist von äußerster Brutalität geprägt. Sie umfasst junge Straftäter und Möchtegern-Gangster ebenso wie etablierte Mitglieder der großen Gangs. Ist das realistisch? Früher gab es eine scharfe Trennung zwischen den jugendlichen Kriminellen und der Organisierten Kriminalität, das hat sich in den letzten Jahren geändert. Was wir zeigen wollten, ist der Übergang vom kleinen Gelegenheits-Einbrecher zum richtigen Gangster. Und das konnten wir am besten mit Leuten aus diesem Viertel und aus dieser Szene. Die einzige gelernte Schauspielerin im ganzen Film ist die Darstellerin der Mutter der Protagonisten.

3 Was ist Ihr nächstes Projekt? Es wird ein Film, der in einem Altenheim spielt. Aber wir drehen kein Sozialdrama, sondern einen Thriller. Die Dreharbeiten beginnen im April, und ich bin selbst sehr gespannt, was letztlich daraus wird. Es ist ein sehr spannendes Projekt.

Interview: Jürgen Feldhoff

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Seite Drei
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Die CDU sollte nach Ansicht des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther die Hälfte ihrer Führungsposten mit Frauen besetzen. Richtig so?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr