Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Seite Drei Die Chronik des Landes
Nachrichten Seite Drei Die Chronik des Landes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 24.09.2016

1945nach Kriegsende war Schleswig-Holstein formell noch eine preußische Provinz. Am 26. Februar 1946 trat der erste Landtag zusammen, die britische Militärregierung schuf die Voraussetzungen für die Gründung des neuen Bundeslandes Schleswig-Holstein – mit der Hauptstadt Kiel.

1947 wurde der erste Landtag gewählt.

1955nach Gründung der Bundeswehr wurde Schleswig-Holstein aufgrund seiner strategischen Bedeutung ein wichtiger Truppenstandort.

1978/79 ist vielen wegen seines harten Winters in Erinnerung, der eine Schneekatastrophe mit sich brachte.

1985 wurde der Nationalpark Wattenmeer gegründet.

1987 nahm die Barschel-Affäre ihren Lauf – der wohl größte Polit-Skandal in Schleswig-Holstein. Uwe Barschel (CDU), damals Ministerpräsident, erklärte seinen Rücktritt. Das Nachrichtenmagazin „ Spiegel“ hatte zuvor berichtet, in Barschels Auftrag sei dessen Rivale Björn Engholm (SPD) bespitzelt worden. Barschel wurde bald darauf tot in der Badewanne eines Genfer Hotels aufgefunden. Die Todesumstände sind bis heute umstritten.

Schleswig-Holstein ist 15800 Quadratkilometer groß und hat 2,8 Millionen Einwohner. Es gibt eine dänische Minderheit im Norden und im Nordwesten die Volksgruppe der Friesen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die erste Ausgabe der Lübecker Nachrichten erschien am Mittwoch, 3. April 1946.

24.09.2016

Sylt entwickelte sich nach dem Krieg zu einer florierenden Tourismus-Insel. Promis wie Playboy Gunther Sachs entdeckten sie in den 60er Jahren und machten sie zum Refugium für Reiche und Schöne.

24.09.2016

Auch zu später Stunde ist dort noch einiges los. Viele Kunden kommen regelmäßig. Statt Benzin sind aber Kaffee, Zigaretten und Snacks gefragt.

17.09.2016
Anzeige