Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
First Lady Büdenbender fährt unerkannt S-Bahn

Frau des Bundespräsidenten First Lady Büdenbender fährt unerkannt S-Bahn

Frank-Walter Steinmeiers Frau findet es angenehm, dass sie im Alltag kaum erkannt wird. Mit der Bezeichnung „First Lady“ tut sie sich allerdings schwer.

Deutschlands First Lady Elke Büdenbender (55) wird im Alltag kaum erkannt.

Quelle: Henning Kaiser

Berlin. Deutschlands First Lady Elke Büdenbender (55) wird nach eigenen Worten in der S-Bahn oder im Fitnessstudio kaum erkannt.

Auf die Frage der „Süddeutschen Zeitung“, ob sie etwa beim Wandern oder Sportmachen nicht überall angesprochen und fotografiert werde, sagte die Frau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier: „Ich fahre auch noch mit der S-Bahn. Da erkennt mich keiner, es sei denn, es sind ehemalige Kollegen. Das ist schon angenehm. Aber ehrlich gesagt, achte ich auch nicht so sehr darauf, ob Leute gucken.“ Die Verwaltungsrichterin ist für die Amtszeit ihres Mannes für fünf Jahre aus ihrem Beruf ausgestiegen.

Mit der Bezeichnung „First Lady“ hadert Büdenbender indes: „Der Begriff ist mir doch etwas fremd. Er passt auch nicht in die deutsche Landschaft. Erste Dame ist irgendwie auch seltsam.“

Zu ihren Vorgängerinnen sagte Büdenbender: „Ich habe zum Beispiel besondere Hochachtung vor Elly Heuss-Knapp, der Frau des ersten Bundespräsidenten. Sie hat ihre Familie durch die Zeit des Nationalsozialismus gebracht und in der Nachkriegszeit das Müttergenesungswerk gegründet.“

Zum Geschlechterrollenbild der First Lady, die ehrenamtlich Gutes tue, während der Mann gewichtige Reden halte und rote Teppiche abschreite, sagte Büdenbender: „Machen Sie sich keine Sorgen: Reden werde ich schon auch noch halten. Im Übrigen wird einer gewählt von der Bundesversammlung: der Bundespräsident, irgendwann vielleicht auch mal eine Bundespräsidentin. Diese Person hat das Amt und ist demokratisch legitimiert, aber nicht die Partnerin oder der Partner.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stars
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr