Navigation:
Wetterkarte Schleswig-Holstein
Wetter
Regen
Wind
Pollen
Fehmarn
Eutin
Bad Segeberg
Lübeck
Bad Oldeslohe
Grevesmühlen
Ratzeburg
Ihre Auswahl
Anzeige
Wetternews
02.04.2015
Gründonnerstag mit Schneechaos an den Alpen
Zwar schreiben wir am Gründonnerstag den zweiten April, doch das hindert Petrus nicht daran, den überwunden geglaubten Winter in den Mittelgebirgen und an den Alpen zu einer eindrucksvollen Rückkehr zu verhelfen.
Besonders an den Alpen müssen wir nach aktuellen Berechnungen bis zum Abend mit Neuschneemengen von 30 bis 60 Zentimetern rechnen, warnt das Team von wetter.net. Ein Chaos auf den Straßen in Alpennähe scheint vorprogrammiert. Ohne entsprechende Winterausrüstung sollten sich die Autofahrer nicht in Höhenlagen über 500 Meter wagen. Urlauber sollten auf winterliche Straßenverhältnisse vorbereitet sein, wenn sie die Alpen ansteuern oder durchqueren. Neben Eiskratzer, Winterreifen und gegebenenfalls Schneeketten sollten notfalls wärmende Decken, heiße Getränke in Thermoskannen und ausreichend Treibstoff an Bord sein, um stundenlange Staus überstehen zu können. In der Nacht auf Freitag droht dann in weiten Landesteilen durch Frost, Bodenfrost, Reif oder überfrierende Nässe sogar Glätte bis in die Täler. In höheren Lagen kommt Schneeglätte hinzu. Nach vorübergehender leichter Milderung am Karfreitag und Karsamstag kehrt das spätwinterliche schauerliche Aprilwetter ausgerechnet zu den Osterfeiertagen zurück, so die derzeitigen Berechnungen. Wetter.net hält Sie zum Osterwetter auf dem Laufenden.
Anzeige
Wetterlexikon

© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12