Navigation:
Wetterkarte Schleswig-Holstein
Wetter
Regen
Wind
Pollen
Fehmarn
Eutin
Bad Segeberg
Lübeck
Bad Oldeslohe
Grevesmühlen
Ratzeburg
Ihre Auswahl
Anzeige
Wetternews
23.04.2014
Frühsommerwetter bringt meteorologische Sommertage
In den kommenden Tagen nehmen die Temperaturen die 25-Grad-Marke ins Visier. Damit gibt es wieder meteorologische Sommertage.
Vor allem am Donnerstag und Freitag wird es am Oberrhein, in Hessen und in der Lausitz bis zu 25 Grad warm. Ab 25 Grad sprechen wir Meteorologen von einem Sommertag. Die Anzahl dieser Tage ist beispielsweise entscheidend für die effektive Klimaklassifikation. Während Zürich rund 30 Sommertage pro Jahr hat, verzeichnen Berlin 34 und Wien 67 Sommertage im Jahr. Ob aufgrund der frühzeitig sehr warmen Witterung die Anzahl dieses Jahr über dem Durchschnitt liegt, wird sich erst am Ende des Jahres zeigen - unwahrscheinlich wäre es jedoch nicht. Doch zurück zum Wetter der kommenden Tage: Vormittags ist es oft locker bis wechselnd bewölkt, nur vereinzelt gibt es Schauer. Im Laufe des Tages quellen dann vermehrt Wolken empor, die Regengüsse und Gewitter bringen. Gleichzeitig erwärmt sich die Luft morgen auf 19 bis 25 Grad im Binnenland, am Freitag auf 20 bis 25 Grad. Nur an den Küsten und auf den Inseln bleibt es an beiden Tagen deutlich kühler, prognostiziert wetter.net. Ab dem Wochenende gehen die Werte dann aber langsam von Westen her zurück.
Anzeige
Wetterlexikon

© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12