Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Blitz schlägt bei „Rock am Ring“ ein - Mindestens acht Verletzte

Mendig Blitz schlägt bei „Rock am Ring“ ein - Mindestens acht Verletzte

Zum Auftakt des Musikfestivals „Rock am Ring“ sind mindestens acht Besucher bei einem Blitzeinschlag verletzt worden.

Mendig. Zum Auftakt des Musikfestivals „Rock am Ring“ sind mindestens acht Besucher bei einem Blitzeinschlag verletzt worden. „Ein Fan musste reanimiert werden“, teilten die Veranstalter in Mendig in Rheinland-Pfalz mit. Dies sei nach Auskunft des Deutschen Roten Kreuzes vorläufig erfolgreich gewesen. Ein Gewitter hatte sich direkt über das Festival geschoben. Die Live-Auftritte wurden etwa eineinhalb Stunden lang unterbrochen. Starkregen zerstörte zahlreiche Zelte. In einigen Regionen - vor allem in Süddeutschland - gab es wieder überflutete Straßen und vollgelaufene Keller.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wetter
Wetterlexikon