Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 11 ° Gewitter

Navigation:
Dauerregen und Katastrophenalarm: Wassermassen im Harz

Hildesheim Dauerregen und Katastrophenalarm: Wassermassen im Harz

Wegen heftiger Regenfälle ist in Teilen Niedersachsens der Katastrophenalarm ausgerufen worden.

Hildesheim. Wegen heftiger Regenfälle ist in Teilen Niedersachsens der Katastrophenalarm ausgerufen worden. Tief „Alfred“, das seit Tagen in vielen Teilen Deutschlands für Hochwasser und tiefgraue Himmel sorgt, traf vor allem die Region am Harz. Braune Wassermassen strömten durch die Straßen von Goslar. Hunderte Rettungskräfte waren im Landkreis im Dauereinsatz. Auch andere Regionen wurden unter Wasser gesetzt. Es kam zu Behinderungen im Bahn- und Busverkehr. In Sachsen-Anhalt verschwand während des Dauerregens in Wernigerode eine 69-Jährige in der Nähe eines Flusslaufes.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wetter
Wetterlexikon