Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Sieben Tote und neun Vermisste nach Taifun „Meranti“ in China

Xiamen Sieben Tote und neun Vermisste nach Taifun „Meranti“ in China

Bei Überschwemmungen und Zerstörungen durch Taifun „Meranti“ sind in der südchinesischen Provinz Fujian mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen.

Xiamen. Bei Überschwemmungen und Zerstörungen durch Taifun „Meranti“ sind in der südchinesischen Provinz Fujian mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen. Neun weitere werden nach Angaben der Nachrichtenagentur Xinhua vermisst. 1600 Häuser seien zerstört worden. „Meranti“ war nach Angaben von Meteorologen der stärkste Wirbelsturm seit Beginn der Wetteraufzeichnungen 1949 in der Provinz. Beim letzten, schwächeren Taifun „Nepartak“ waren im Juli in Südchina 105 Menschen ums Leben gekommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wetter
Wetterlexikon