Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Taifun „Meranti“ fegt über südchinesische Küste - Höchste Alarmstufe

Xiamen Taifun „Meranti“ fegt über südchinesische Küste - Höchste Alarmstufe

Mit schweren Regenfällen und Windgeschwindigkeiten von mehr als 200 Stundenkilometern ist Taifun „Meranti“ über die südchinesische Küste gefegt.

Xiamen. Mit schweren Regenfällen und Windgeschwindigkeiten von mehr als 200 Stundenkilometern ist Taifun „Meranti“ über die südchinesische Küste gefegt. Zuvor hatten die Behörden die höchste Alarmstufe „Rot“ ausgerufen. Meteorologen befürchteten, dass es der schlimmste Taifun seit Jahrzehnten sein könnte. Besonders betroffen waren die Küstenprovinzen Fujian, Guangdong und Zhejiang. Zuvor hatte der Wirbelsturm in Süden Taiwans gewütet und das Leben von Millionen Menschen praktisch lahmgelegt. Hundertausende Haushalte waren in der Inselrepublik ohne Strom oder Wasser.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wetter
Wetterlexikon