Navigation:
Gläubigerversammlung des zahlungsunfähigen Windenergieunternehmens Prokon in Hamburg.

Eklat auf der Prokon-Gläubigerversammlung: Stimmrechte von rund 15 000 Genussrechteinhabern sind für nichtig erklärt worden.

Der Dax hat nach drei Verlusttagen in Folge am Dienstag einen Erholungskurs eingeschlagen.

Rund 75 000 Kapitalgeber legten bei Prokon Geld an.

Die Gläubigerversammlung über die Zukunft des zahlungsunfähigen Windenergieunternehmens Prokon hat in Hamburg begonnen.

Anlagen des Rostocker Unternehmens Nordex in Izmir.

Der Windkraftanlagenbauer Nordex hat erneut Großaufträge in der Türkei gewonnen. Für die Belieferung von drei Windparks mit Großturbinen wurden die Kaufverträge ...

Nach langen Verhandlungen hatte die Bank im Mai das US-Steuerverfahren mit einem schmerzhaften Vergleich beigelegt.

Die Rekordstrafe im Steuerstreit mit den USA hat die Credit Suisse im zweiten Quartal tief in die roten Zahlen gerissen.

Dieser Bankautomat wurde mit einem täuschend echt aussehenden, zweiten Tastenfeld umgebaut, um Pin-Codes auszuspähen.

Die Zahl der Betrugsfälle an Geldautomaten in Deutschland ist im ersten Halbjahr 2014 auf ein Rekordtief gesunken.

Deuschlands Banken haben wohl keine Angst vor den laufenden EZB-Tests.

Deutschlands Banken machen sich nach Einschätzung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young im europäischen Vergleich die wenigsten Sorgen über ihr Abschneiden bei den laufenden EZB-Tests.

Mautstreit: CSU-Landesgruppenchefin Hasselfeldt hält Einschränkungen für unnötig.

Die Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Gerda Hasselfeldt, hat den Vorschlägen ihres Parteikollegen Joachim Herrmann zur Einschränkung der Pkw-Maut widersprochen.

Der Aktienmarkt in Tokio hat mit Gewinnen geschlossen. Nach drei Handelstagen mit Verlusten schlug die Börse einen Erholungskurs ein.

Anleger sollen künftig besser vor riskanten Finanzprodukten geschützt werden. Das bekräftigte Bundesverbraucherminister Heiko Maas im „Tagesspiegel“.

Apple hat laut einem Zeitungsbericht die Produktion von 70 bis 80 Millionen Geräten seines nächsten iPhone-Modells in Auftrag gegeben.

In zwei Monaten geht das in den USA populäre Videostreaming-Portal Netflix auch in Deutschland auf Sendung.

 
Anzeige

LN-Online Videos

Anzeige
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Alle Kommentare aus den Lübecker Nachrichten.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Peter Intelmann, Sabine Latzel, Hanno Kabel und Frank Meyer.

Umfrage

Alkoholfreie Zone auf der Travemünder Woche - wird dort zu viel getrunken?
  • Allerdings - der Alkoholkonsum dort geht gar nicht
  • Ohne ein paar Bierchen ist die "TW" doch nur halb so schön
  • Kein Alkohol ist auch keine Lösung
Anzeige

© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12