Navigation:

Lübecker Kammer will die Zahl der Ausbildungsabbrecher senken.

Die Zahl der Arbeitslosen in Schleswig-Holstein ist im Juli zwar — saisonal üblich — leicht gestiegen, aber es handelt sich um den niedrigsten Stand in diesem Sommermonat seit 20 Jahren.

An der Frankfurter Wertpapierbörse

wurden im Späthandel am 31.07.2014 um 20:31 Uhr folgende

Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX

festgestellt.

(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am

vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

Enttäuschende Unternehmenszahlen und fortwährende Sorgen um Krisenländer haben den deutschen Aktienmarkt am Donnerstag stark belastet.

An der Frankfurter Wertpapierbörse

wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 31.07.2014 um 17:56 Uhr

folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX

festgestellt.

(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am

vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

Die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg.

Trotz Sommerflaute und wachsender Sorgen über den sich zuspitzenden Ukraine-Konflikt gab es im Juli so wenig Arbeitslose wie zuletzt Anfang der 1990er Jahre.

Börse in Buenos Aires.

Argentinien ist erneut pleite. Voraus ging ein jahrelanger erbitterter Streit mit US-Investoren um die Rückzahlung argentinischer Altschulden.

Ein Streit um die Gagen der Hauptdarsteller verzögert die Dreharbeiten zu neuen Folgen der Erfolgsserie „The Big Bang Theory“.

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 31.07.2014 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro):

Das Hauptwerk der Volkswagen AG in Wolfsburg.

Europas größter Autokonzern Volkswagen will die Ertragskrise seiner Kernmarke mit milliardenschweren Sparanstrengungen stoppen.

Katerstimmung bei Adidas: Der Jubel nach der Fußball-WM ist rasch verflogen.

Adidas zieht angesichts wachsender Probleme in Russland und größerer Schwierigkeiten im Golf-Geschäft die Notbremse.

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 31.07.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss):

 
Anzeige

LN-Online Videos

Anzeige
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Alle Kommentare aus den Lübecker Nachrichten.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Peter Intelmann, Sabine Latzel, Hanno Kabel und Frank Meyer.

Umfrage

Sollten Lkws zukünftig auch am Sonntag über deutsche Autobahnen rollen dürfen?
  • Auf gar keinen Fall! Das ist der einzige Tag an dem man mal richtig Gas geben kann auf der Autobahn.
  • Ich finde Lkws sollten immer fahren dürfen. Ist doch total super auf der Autobahn ganz relaxed hinter einem Brummi her zu schaukeln.
  • Mir egal - Ändert sich ja eh nichts, schließlich fahren die ja momentan auch schon sonntags durch die Gegend.
Anzeige

© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12