Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Wirtschaft
Friedrichshafen

Die vor 40 Jahren von Terroristen entführte Lufthansa-Maschine „Landshut“ ist wieder in Deutschland.

  • Kommentare
mehr
Stahlfusion

Der Thyssenkrupp-Aufsichtsrat hat die Einsetzung einer gemeinsamen Arbeitsgruppe aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern zur umstrittenen Stahlfusion mit Tata beschlossen. Die Arbeitsgruppe sollen von IG-Metall-Gewerkschaftssekretär Markus Grolms und Konzern-Personalvorstand Oliver Burkhard geleitet werden.

mehr
Sorge vor «Grounding»
Der Ferienflieger Niki, der die Touristikstrecken von Air Berlin betreibt, zählt im Bieterwettstreit zu den begehrten Unternehmensteilen.

Noch sind beim Bieterrennen um die lukrativen Teile von Air Berlin nicht alle Probleme ausgeräumt. Für Beschäftigte und Passagiere bleiben Unsicherheiten. Für den Steuerzahler gibt es hingegen gute Nachrichten.

  • Kommentare
mehr
Betriebsausgaben
Ein Kfz-Meister lädt ein Software-Update auf einen Volkswagen Golf mit einem 2,0-Liter-Dieselmotor.

Die deutsche Autoindustrie kann die Kosten für die Software-Updates bei Millionen Dieselautos steuerlich absetzen.

  • Kommentare
mehr
Kiel
Bernd Klaus Buchholz (FDP).

Die dänischen Überlegungen zur Einführung einer Pkw-Maut stoßen im benachbarten Schleswig-Holstein auf Kritik.

  • Kommentare
mehr
Hunderttausende unterschreiben
„Rettet unsere schwarzen Taxis!“ Londoner Taxifahrer protestieren im Februar 2016 gegen Uber. Der Fahrdienst-Vermittler bekommt keine neue Lizenz für die britische Hauptstadt.

Uber schien die heftigen Konflikte mit Behörden und Taxi-Branche in Europa beigelegt zu haben, doch nun sorgt London für einen Eklat. Die britische Hauptstadt will den Fahrdienst von ihren Straßen verbannen. Dagegen regt sich jetzt massenhafter Protest.

  • Kommentare
mehr
Berlin

Der Verkauf der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin bringt wohl genug Geld in die Kasse, um den staatlichen Überbrückungskredit von 150 Millionen Euro zurückzuzahlen.

  • Kommentare
mehr
Berlin/Hamburg
Eine Air-Berlin-Maschiene startet in einen dunklen Regenhimmel.

Bei den Verhandlungen über eine Aufteilung der insolventen Fluglinie Air Berlin ist aus Sicht eines Branchenexperten ein zügiger Abschluss notwendig.

  • Kommentare
mehr
Auch Anleger enttäuscht
Der Finanzdistrikt in London.

Nur wenige Stunden nach der Brexit-Rede der britischen Premierministerin Theresa May hat die US-Ratingagentur Moody's ihre Einschätzung der Kreditwürdigkeit Großbritanniens nach unten korrigiert.

  • Kommentare
mehr
Berlin

Die Grünen dringen auf verpflichtende Vorgaben, wenn Anbieter Lebensmittel als „regional“ anpreisen wollen.

  • Kommentare
mehr
Wachstum bis 2,0 Prozent
„Made in Germany“ sorgt auch in näherer Zukunft für ein solides Wirtschaftswachstum.

Zuletzt sorgten vor allem Verbraucher für konjunkturellen Rückenwind. Inzwischen gewinnen nach Einschätzung von Konjunkturexperten auch die Exporte wieder an Bedeutung. Vor allem deutsche Maschinen sind im Ausland wieder stärker gefragt.

  • Kommentare
mehr
Berlin
Ein Passagierflugzeug im Landeanflug.

Technische Probleme haben eine Passagiermaschine der Fluggesellschaft SunExpress mit rund 100 Passagieren an Bord zu einer Zwischenlandung in Berlin-Schönefeld gezwungen.

  • Kommentare
mehr

DAX
Chart
DAX 12.610,00 +0,14%
TecDAX 2.404,25 +0,15%
EUR/USD 1,1948 +0,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,33 +1,43%
INFINEON 20,89 +1,18%
DT. TELEKOM 15,50 +1,09%
DT. BÖRSE 90,52 -3,67%
FMC 80,79 -1,22%
FRESENIUS... 67,81 -0,90%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 139,97%
Allianz Global Inv AF 111,91%
Commodity Capital AF 101,91%
Crocodile Capital MF 94,34%
Lupus alpha Fonds AF 88,49%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.