Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Wirtschaft
Hamburg
Das Containerschiff „Hanjin Harmony“ hat endlich im Hamburger Hafen festgemacht.

Wegen der Insolvenz der südkoreanischen Reederei werden die Waren nur verspätet oder gar nicht ausgeliefert.

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Hoffnung auf bessere Geschäfte macht sich Dräger in China.

Der Medizintechnik- und Sicherheitstechnikkonzern Drägerwerk bekommt den Verfall der Rohstoffpreise deutlich zu spüren. Hoffnung macht aber die größere Nachfrage in China und im Iran.

  • Kommentare
mehr
Übernahmegerüchte

Über einen möglichen Verkauf von Twitter wird schon lange spekuliert. Nun kommt offenbar ein weiterer Interessent ins Spiel.

  • Kommentare
mehr
New York

Gleich fünf Nominierungen für die International Emmys gehen in diesem Jahr nach Deutschland.

  • Kommentare
mehr
Lübeck/Kiel
Politik und Verbände einigten sich in Lübeck auf einen Kompromissvorschlag in Sachen Dorsch.

Mithilfe von Stilllegungszuschüssen und einer Abwrackprämie für Fischkutter soll sich der stark dezimierte Dorsch- Bestand in der westlichen Ostsee erholen. Diese Empfehlung machen die Teilnehmer des Lübecker „Dorsch-Gipfels“ dem Bund und der EU-Kommission.

  • Kommentare
mehr
Anleger verunsichert
Die Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt am Main.

Die Deutsche-Bank-Aktie befindet sich im Tiefflug. Anleger befürchten eine Kapitalerhöhung aufgrund von Forderungen des US-Justizministeriums.

  • Kommentare
mehr
Frankfurt/Main

Der Dax ist schwer unter die Räder gekommen und wieder unter die Marke von 10 400 Punkten gerutscht.

  • Kommentare
mehr
Kiel
Milchkühe stehen auf einem Hof.

Rund 1050 Milcherzeugerbetriebe und damit gut ein Viertel aller schleswig-holsteinischen Produzenten wollen angesichts der anhaltenden Preiskrise an einem Programm zur Mengenreduktion teilnehmen.

  • Kommentare
mehr
Kiel

Mit Refinanzierungsmitteln in Höhe von 200 Millionen Euro unterstützt die Europäische Investitionsbank (EIB) Projekte in Schleswig-Holstein.

  • Kommentare
mehr
Betrügerische Cum-Ex-Geschäfte

Mit komplizierten Aktiengeschäften haben Banken den Fiskus um Milliarden erleichtert. Die Ermittlungen dazu sind weit fortgeschritten. Demnächst verlangt der Staat sein Geld zurück - mit Zinsen.

  • Kommentare
mehr
Deutlich weniger Flieger

Im Poker um die hoch verschuldete Fluggesellschaft Air Berlin gibt es neue Dynamik. Offizielle Bestätigungen sind aber Mangelware. Die Spekulationen verunsichern zunehmend die Mitarbeiter der Airlines.

  • Kommentare
mehr
Hamburg
Moderator Jan Böhmermann im NDR-Studio in Hannover (Niedersachsen).

Die Klage des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan gegen den Satiriker Jan Böhmermann (35) kommt am 2. November in Hamburg vor Gericht.

  • Kommentare
mehr
DAX
Chart
DAX 10.314,00 -0,77%
TecDAX 1.769,50 -0,62%
EUR/USD 1,1227 -0,23%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BEIERSDORF 83,84 +0,35%
Henkel VZ 120,52 +0,28%
BASF 72,28 ±0,00%
LUFTHANSA 9,84 -4,21%
VOLKSWAGEN VZ 111,75 -4,17%
DT. BANK 10,23 -2,88%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA IM Fixed Incom RF 211,35%
Bakersteel Global AF 146,57%
Stabilitas PACIFIC AF 131,84%
Crocodile Capital MF 129,14%
Structured Solutio AF 121,49%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.