Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Wirtschaft
Lübeck
Freie Betten findet man im Moment nicht in den Hotels an der Ostseeküste.

Fast ganz Deutschland hat Ferien, und in den Ferienorten in Schleswig-Holstein ist kaum noch ein Bett frei. Die Landesmarketing-Agentur hat für die mehr als gute Belegung Erklärungen parat.

  • Kommentare
mehr
Erfurt

Ein Passagierflugzeug der österreichischen Fluggesellschaft Austrian Airlines ist am Morgen außerplanmäßig auf dem Flughafen Erfurt-Weimar gelandet.

  • Kommentare
mehr
Hamburg/Sylt
Windkraftwerk „Sandbank“.

Mit einem Grillfest im Hamburger Stadtpark und mehreren Hundert Gästen hat der Energiekonzern Vattenfall am Sonntag den Offshore-Windpark „Sandbank“ offiziell in Betrieb genommen.

  • Kommentare
mehr
Verdienst gestiegen
Mehr als 3000 Euro im Monat verdient jeder Deutsche durchschnittlich brutto.

Gute Nachrichten für alle Vollzeitbeschäftigten: Um 50 Euro pro Monat ist das Bruttogehalt im vergangen Jahr gestiegen. Wo die Deutschen am meisten verdienen und wer sich über die größten Erhöhungen freuen durfte, lesen Sie hier.

mehr
Berlin

Nach dem „Spiegel“-Bericht über ein womöglich seit vielen Jahren bestehendes Kartell deutscher Autobauer fordern die Grünen eine Sondersitzung des Verkehrsausschusses im Bundestag.

  • Kommentare
mehr
Autofahrer verunsichert
Matthias Müller ist Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG.

Viele Autofahrer sind unsicher, wie lange sie mit ihren Dieselwagen noch überall in Deutschland fahren dürfen. Die Hersteller spüren das am sinkenden Interesse für Dieselautos. Der VW-Chef verlangt eine einheitliche Lösung.

  • Kommentare
mehr
Gegen deutsche Autobauer
Die Europäische Kommission prüft Kartellvorwürfe gegen fünf deutsche Autohersteller.

Jahrelang sollen sich fünf deutsche Autobauer auf Kosten von Kunden und Zulieferern illegal abgesprochen haben. Jetzt prüft die Europäische Kommission die Kartellvorwürfe gegen Audi, Volkswagen, Daimler, Porsche und BMW.

mehr
Kunden nicht verantwortlich
Ein Kfz-Meister lädt im Rahmen einer Rückrufaktion zum Abgasskandal ein Software-Update auf einen Volkswagen Golf mit einem 2,0-Liter-Dieselmotor.

Politik und die Konzerne ringen darum, wie der Schadstoff-Ausstoß bei Diesel-Fahrzeugen gesenkt werden kann - und wer die Kosten trägt. Der Verbraucherminister warnt, auch die Kunden zu belasten.

  • Kommentare
mehr
Kostenlos-Kultur
Kontoführungsgebühren verschiedener Banken werden auf einem Handydisplay angezeigt.

Die Verbraucherzentralen haben Banken und Sparkassen vor zweifelhaften neuen Gebühren als Reaktion auf niedrige Zinsen gewarnt.

  • Kommentare
mehr
Berlin

Die Verbraucherzentralen haben Banken und Sparkassen vor zweifelhaften neuen Gebühren als Reaktion auf niedrige Zinsen gewarnt.

  • Kommentare
mehr
Basel

Nach seiner abenteuerlichen Tour von Schleswig nach Basel ist ein zehnjähriger Junge wieder in der Obhut seiner Familie.

  • Kommentare
mehr
Brüssel

Die EU-Kommission prüft Kartellvorwürfe gegen deutsche Autobauer. Das teilte die oberste Wettbewerbsbehörde im europäischen Binnenmarkt der dpa mit.

  • Kommentare
mehr

DAX
Chart
DAX 12.170,50 -0,57%
TecDAX 2.255,50 -0,85%
EUR/USD 1,1652 -0,15%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 15,70 +0,79%
RWE ST 17,46 +0,55%
LINDE 169,97 +0,42%
DAIMLER 60,30 -3,29%
BMW ST 78,99 -2,41%
VOLKSWAGEN VZ 134,15 -2,14%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 118,40%
Allianz Global Inv AF 111,29%
Crocodile Capital MF 102,99%
NORDINTERNET AF 92,29%
Fidelity Funds Glo AF 87,15%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.