Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Finanzen Devisen: Berg- und Talfahrt beim Euro - Hängepartie im US-Haushaltsstreit
Nachrichten Wirtschaft Finanzen Devisen: Berg- und Talfahrt beim Euro - Hängepartie im US-Haushaltsstreit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 27.12.2012
FRANKFURT

Gegen Mittag stand die Gemeinschaftswährung bei 1,3260 US-Dollar, nachdem sie am frühen Morgen noch an der Marke von 1,32 Dollar stand. Am Vortag hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Euro-Referenzkurs auf 1,3302 (Dienstag: 1,3178) Dollar festgesetzt.

Nach jüngsten Meldungen sind die Verhandlungen zur Beilegung des Haushaltsstreits in Washington festgefahren und der Euro rutschte in einer ersten Reaktion am Mittwochabend um mehr als einen Cent. Der Rückschlag sei aber etwas übertrieben ausgefallen und der Euro habe sich ein Stück weit erholen können, hieß es von Händlern. In den USA droht zum Jahreswechsel die "Fiskalklippe", eine Mischung aus milliardenschweren automatischen Steuererhöhungen und Ausgabenkürzungen. Falls sich die Demokraten und die Republikaner nicht auf einen Kompromiss einigen können, droht die größte Volkswirtschaft der Welt in eine Rezession zu stürzen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Donnerstag nachgegeben, sich aber über der Marke von 1,32 Dollar halten können. Der japanische Yen legte unterdessen zu, obwohl die Notenbank Japans ihre Geldpolitik abermals lockerte.

27.12.2012

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro hat am Mittwoch dank guter Konjunkturdaten weiter zugelegt. Im New Yorker Handel stieg die europäische Gemeinschaftswährung zuletzt auf 1,3247 US-Dollar.

26.12.2012

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die weitere Entspannung in der Schuldenkrise der Eurozone hat den Kurs des Euro am Mittwoch auf den höchsten Stand seit acht Monaten getrieben.

26.12.2012