Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Devisen: Eurokurs macht Verluste nur teilweise wett

Währung Devisen: Eurokurs macht Verluste nur teilweise wett

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat am Freitag im New Yorker Handel einen Teil seiner Verluste wettgemacht.

NEW YORK. NEW YORK (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat am Freitag im New Yorker Handel einen Teil seiner Verluste wettgemacht. Nachdem die Gemeinschaftswährung im europäischen Handel unter die Marke von 1,27 US-Dollar gefallen war, kostete sie zuletzt 1,2725 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,2745 (Donnerstag: 1,2756) Dollar festgesetzt.

Insgesamt leide der Euro aber nach wie vor unter einer gesunkenen Risikofreude, hieß es aus dem Handel. Anleger sorgen sich um den künftigen haushaltspolitischen Kurs in den USA und das nach wie vor ungeklärte Schuldendrama in Griechenland. Hinzu kommt der wieder aufflammende Konflikt im Nahen Osten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Finanzen
DAX
Chart
DAX 13.552,00 +0,66%
TecDAX 2.700,25 -0,20%
EUR/USD 1,2299 +0,33%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BAYER 109,82 +3,43%
FRESENIUS... 68,98 +2,62%
DT. BÖRSE 101,70 +2,54%
BMW ST 95,30 -1,05%
INFINEON 24,89 -0,84%
DT. POST 40,18 -0,45%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 273,27%
Commodity Capital AF 217,55%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 107,51%
BlackRock Global F AF 107,39%
Baring Russia Fund AF 103,11%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.