Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
A7-Vollsperrung zwischen Quickborn und Schnelsen-Nord

Hamburg A7-Vollsperrung zwischen Quickborn und Schnelsen-Nord

Der Ausbau der A7 nördlich von Hamburg erfordert erneut Verkehrseinschränkungen. In der Nacht von heute auf Sonntag (21.00 bis 9.00 Uhr) soll die Autobahn zwischen ...

Voriger Artikel
Edeka und Budnikowsky kooperieren
Nächster Artikel
Heiße Ware: Neue Trends beim Grillen
Quelle: Axel Heimken/dpa

Hamburg. Der Ausbau der A7 nördlich von Hamburg erfordert erneut Verkehrseinschränkungen. In der Nacht von heute auf Sonntag (21.00 bis 9.00 Uhr) soll die Autobahn zwischen Schnelsen-Nord und Quickborn (Kreis Segeberg) voll gesperrt werden. Für eine neue Brücke bei Norderstedt müsse ein Traggerüst aufgebaut werden, teilte Via Solutions Nord mit. Das Baukonsortium empfiehlt dem Fernverkehr, die Sperrung großräumig über die A1 zu umfahren. Wer aus Richtung Flensburg schon in Neumünster-Süd der üblichen Ausweichstrecke folgen will, muss dabei noch einen weiteren Umweg über Großenaspe in Kauf nehmen. Auch die Brücke der B205 über die A7 wird an diesem Wochenende abgerissen. Die Anschlussstelle ist darum in Richtung Hamburg gesperrt, die A7 in diesem Bereich aber noch befahrbar.

dpa/lno

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 12.604,00 +0,01%
TecDAX 2.276,75 +0,06%
EUR/USD 1,1183 -0,24%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 83,37 +1,08%
Henkel VZ 124,48 +0,71%
FRESENIUS... 76,16 +0,63%
DT. BANK 16,50 -1,76%
BMW ST 83,94 -1,47%
E.ON 7,51 -1,43%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 142,29%
Crocodile Capital MF 122,56%
Fidelity Funds Glo AF 104,79%
BlackRock Global F AF 103,59%
NORDINTERNET AF 98,76%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.