Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Aerion AS2 – die neue Concorde?

Aerion AS2 – die neue Concorde?

Der legendäre Überschall-Jet Concorde ist nur noch in Museen zu bewundern. Der französisch-britische Flieger war zu laut, zu teuer, zu ineffizient – 2003 war Schluss.

Voriger Artikel
„Tofubutter“ und „Pflanzenkäse“ dürfen nicht verkauft werden
Nächster Artikel
Von den Chancen und Risiken des freien Handels

Der legendäre Überschall-Jet Concorde ist nur noch in Museen zu bewundern. Der französisch-britische Flieger war zu laut, zu teuer, zu ineffizient – 2003 war Schluss. Die Faszination, mit doppelter Schallgeschwindigkeit in dreieinhalb Stunden über den Atlantik zu fliegen, ist aber geblieben. Mehrere Unternehmen haben sich der Entwicklung von Nachfolgern verschrieben. Die 2002 gegründete US-Firma Aerion entwickelt mit Unterstützung von Airbus einen Geschäftsflieger für bis zu zwölf Passagiere, der anderthalbfache Schallgeschwindigkeit erreichen soll. Das Flugzeug mit der Bezeichnung Aerion AS2 soll bis 2021 zertifiziert werden. Als Ziel für einen Erstflug geben die Partner vorsichtig „einen Zeitraum bis 2019“ an. Für die Montag beginnende Pariser Luftfahrtschau hat Airbus keine neue Flugzeugvariante im Gepäck – anders als der amerikanische Erzrivale Boeing. FOTO: AERION CORPORATION/DPA

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 13.022,50 +0,14%
TecDAX 2.522,75 -0,67%
EUR/USD 1,1745 -0,45%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 22,52 +3,50%
LINDE 176,50 +1,64%
E.ON 10,08 +1,44%
MERCK 95,36 -1,19%
THYSSENKRUPP 23,56 -0,98%
BAYER 118,78 -0,53%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 205,36%
Commodity Capital AF 152,55%
Apus Capital Reval AF 121,99%
Allianz Global Inv AF 115,93%
WSS-Europa AF 112,44%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.