Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Albig und Scholz machen den Unternehmern Mut

Hamburg Albig und Scholz machen den Unternehmern Mut

Die Eingliederung der Flüchtlinge in Wirtschaft und Gesellschaft ist in diesem Jahr die größte Herausforderung für Wirtschaft und Politik.

Voriger Artikel
Klärwerk wird für Industrie und Gewerbe weiterausgebaut
Nächster Artikel
Wirtschaft im Norden fordert schnelle Sanierung der MuK

Ministerpräsident Torsten Albig (l.) und Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) sprachen beim Neujahrsempfang des Unternehmensverbandes UV Nord.

Quelle: Bockwoldt/dpa

Hamburg. Die Eingliederung der Flüchtlinge in Wirtschaft und Gesellschaft ist in diesem Jahr die größte Herausforderung für Wirtschaft und Politik. In diesem Punkt waren sich der Präsident der Unternehmensverbände Nord, Uli Wachholtz, Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz und der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Torsten Albig (beide SPD) weitgehend einig. Beim Neujahrsempfang der Unternehmensverbände Nord (UV Nord) in Hamburg versuchten sie, Mut zu machen und die Probleme mit Zuversicht anzugehen. „Wir haben die Sache in einigermaßen geordnete Bahnen gelenkt“, sagte Scholz vor rund 600 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Diplomatie. Natürlich seien nicht alle Probleme gelöst, doch sei eine Perspektive erkennbar. UV-Nord-Präsident Wachholtz wies darauf hin, dass sich die Zusammenarbeit zwischen Hamburg und Schleswig-Holstein spürbar verbessert habe. Daran schloss auch Albig an. „Es macht gar keinen Sinn mehr, getrennt zu denken“, sagte er.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.451,00 -0,01%
TecDAX 2.293,75 +0,07%
EUR/USD 1,1630 +0,98%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

SIEMENS 118,33 +1,22%
BAYER 112,09 +0,71%
HEID. CEMENT 86,09 +0,26%
LUFTHANSA 19,00 -8,96%
FMC 82,64 -1,23%
E.ON 8,46 -1,17%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 117,94%
Allianz Global Inv AF 112,37%
Polar Capital Fund AF 111,92%
Crocodile Capital MF 111,68%
BlackRock Global F AF 105,89%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.