Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Anstieg der Passagierzahlen des Verkehrsverbunds erwartet

Hamburg Anstieg der Passagierzahlen des Verkehrsverbunds erwartet

Der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) will heute seine Bilanz für das vergangene Jahr vorstellen.

Das Logo des Hamburger Verkehrsverbundes an einem Wagen der S-Bahn.

Quelle: Christian Charisius/archiv

Hamburg. Der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) will heute seine Bilanz für das vergangene Jahr vorstellen. Neben den Fahrgastzahlen soll es unter anderem um den elektronischen Vertrieb und um Barrierefreiheit gehen. Für 2017 prognostizierte das Unternehmen zuletzt einen Anstieg der Passagierzahlen um 0,8 Prozentpunkte auf 777 Millionen. Im Jahr 2016 hatten 770,5 Millionen Fahrgäste die Busse und Bahnen des HVV genutzt.

dpa/lno

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 12.598,00 +0,10%
TecDAX 2.667,00 +0,66%
EUR/USD 1,2374 -0,03%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 21,64 +2,51%
HEID. CEMENT 81,52 +1,85%
THYSSENKRUPP 22,98 +1,55%
CONTINENTAL 217,20 -4,19%
INFINEON 21,94 -1,26%
DAIMLER 64,95 -0,90%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 195,15%
Structured Solutio AF 162,95%
Polar Capital Fund AF 95,74%
BlackRock Global F AF 78,17%
JPMorgan Funds US AF 76,51%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.