Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Apple bietet billigeres iPhone für Einsteiger an

Cupertino Apple bietet billigeres iPhone für Einsteiger an

. Apple rückt von seiner langjährigen Hochpreis-Strategie im Smartphone-Geschäft ab und führt erstmals ein neues kleineres iPhone mit aktueller Technik ein.

Cupertino. . Apple rückt von seiner langjährigen Hochpreis-Strategie im Smartphone-Geschäft ab und führt erstmals ein neues kleineres iPhone mit aktueller Technik ein. Das iPhone SE sieht äußerlich aus wie das iPhone 5, enthält aber diverse Technologien der aktuellen größeren Modelle der 6er-Serie wie den schnelleren Prozessor, eine 12-Megapixel-Kamera und einen NFC-Chip unter anderem für mobile Bezahlsysteme wie Apple Pay. Den Preis setzte Apple bei soviel frischer Technik für seine Verhältnisse niedrig an: ab 489 Euro in Europa und ab 399 Dollar in den USA. Zuletzt wurde bei uns das iPhone 5s aus dem Jahr 2013 als Einstiegsgerät für gut 500 Euro verkauft. Für das laufende Quartal wird der erste Absatzrückgang bei iPhones seit dem Start 2007 erwartet. Mit dem Preis des iPhone SE mit 4-Zoll-Display greift Apple die Konkurrenz nun schärfer an. Als Überraschung gab es eine Preissenkung um 50 Dollar auf 299 Dollar bei der günstigsten Version der Apple Watch.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 13.058,50 +0,50%
TecDAX 2.545,50 +1,32%
EUR/USD 1,1743 +0,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 165,52 +4,24%
RWE ST 20,10 +3,57%
LUFTHANSA 28,79 +2,55%
FRESENIUS... 62,98 -0,82%
MERCK 90,10 -0,49%
Henkel VZ 113,35 -0,30%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 240,29%
Commodity Capital AF 204,91%
Allianz Global Inv AF 122,47%
Apus Capital Reval AF 104,01%
Polar Capital Fund AF 102,99%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.