Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Autohersteller lassen sich Zeit für Rückruf

Rüsselsheim/Ingolstadt Autohersteller lassen sich Zeit für Rückruf

Zwei Wochen nach der vom Kraftfahrtbundesamt (KBA) verordneten Nachbesserung von Autos mit auffälligen Abgaswerten laufen die Vorbereitungen bei den Herstellern nur langsam an.

Rüsselsheim/Ingolstadt. Zwei Wochen nach der vom Kraftfahrtbundesamt (KBA) verordneten Nachbesserung von Autos mit auffälligen Abgaswerten laufen die Vorbereitungen bei den Herstellern nur langsam an. In einigen Wochen legen Opel und Porsche als erste los. Andere Hersteller sind in ihren Plänen noch nicht soweit.

630000 Autos sollen zu einer „freiwilligen Serviceaktion“ für ein Software-Update in die Werkstatt gerufen werden. Die Maßnahme soll die Abgasreinigung verbessern. Die meisten Autos sind bei Daimler mit 247000 Mercedes betroffen. Der Starttermin steht noch nicht fest. Ähnlich weit ist Volkswagen. Der Konzern rüstet freiwillig 194000 Crafter-Lieferwagen und den Pick-up Amarok nach. „Derzeit läuft die Abstimmung mit dem KBA zur geplanten freiwilligen Serviceaktion“, sagte ein Sprecher. Bei Audi wird es das freiwillige Update einem Sprecher zufolge erst in der zweiten Jahreshälfte geben. Bei den Ingolstädtern sind 65700 Autos betroffen. Bei Porsche geht es dagegen schon Ende Mai los, Opel will im Juni damit beginnen.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Norden
DAX
Chart
DAX 11.035,00 +0,44%
TecDAX 1.729,50 +0,64%
EUR/USD 1,0777 +0,19%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 23,57 +6,88%
CONTINENTAL 179,65 +4,52%
VOLKSWAGEN VZ 126,50 +4,08%
RWE ST 11,72 -2,26%
FMC 74,12 -1,04%
FRESENIUS... 68,26 -0,54%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 159,95%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 113,23%
Polar Capital Fund AF 105,26%
Fidelity Funds Glo AF 91,70%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.